Besucherbefragung zum Trierer Dom

Ort der Stille? Kunstmuseum? Gottes Haus?
Befragungszeitraum: 26.09 - 23.10

Was wir machen?

Etwa eine Million Menschen besuchen jährlich diese Kathedralkirche. Aus unterschiedlichen Gründen kommen sie hierher: zum Gottesdienstbesuch oder als Tourist/in, zur Meditation oder zum persönlichen Gebet, als Liebhaber bedeutender Kirchen und Kunstdenkmäler.

Wir möchten in einem Forschungsprojekt herausfinden, wer die Menschen sind, die in den Trierer Dom kommen, welche Motive sie haben und ob die Angebote, die der Dom bereithält, ihren Erwartungen entsprechen.

Next

Wer wir sind?

Wir sind Studierende und Lehrende der Theologischen Fakultät Trier, die im Rahmen der Seminarreihe „Spirituelle Orte in postsäkularer Gesellschaft am Beispiel der Doppelkirchenanlage in Trier“ die Besucherbefragung des Trierer Dom konzipiert haben.

Diese Homepage ist die Webpräsenz der Forschungsgruppe "Dombefragung"

Next

Unsere Ergebnisse

... hier kommt noch was. Versprochen ;-)

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?

Bis zum 31. Oktober kommen bei uns noch Fragebögen an. Danach machen wir uns an die Arbeit die Ergebnisse so schnell und gut wie möglich auszuwerten. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, dann tragen Sie einfach ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse in das Formular ein und Sie erhalten von uns eine Benachrichtigung, wenn es etwas Neues gibt.